Termine im Juli und August

Im Juli finden zwei Wegedienste statt, und zwar am 13.07. mit dem Wegewart Vincenzo Di Dio Di Marco für den Dahlienweg unten und den Schweizer Weg und am 27. 07. mit dem Wegewart Dietmar Pöhlmann für den Lilienweg unten.

Im August gibt es den Höhepunkt des Jahres bzw. vielmehr den des Jahrhunderts. Wir feiern das 100-jährige Bestehen mit dem Sommerfest am 10. August von 15-23 Uhr. Am folgenden Tag, dem 11. August, findet das Kinderfest von 13-17 Uhr statt.

Termine im Mai

Im kommenden Monat Mai stehen wieder einige Termine in Abendruh an.

Am 11. Mai kommt die Familie Heitzendörfer mit dem Pflanzenmarkt auf den Festplatz, parallel dazu erfolgt der Verkauf von Komposterde durch Michael H. auf der Gemeinschaftsparzelle 190 – die genaue Uhrzeit entnehmt bitte den Aushängen.

25. Mai – Trödelmarkt in Abendruh auf dem Festplatz von 11:00 bis 16:00 Uhr.

Wegedienste sind am 4. Mai – Nelkenweg/Elmshorn sowie am 11. und 18. Mai – Rosenweg unten.

Der Vorstand

Weihnachtsgrüße 2018

Ein erfolgreiches Gartenjahr geht zu Ende. Der Vorstand wünscht allen Gartenfreundinnen und Gartenfreunden ein gesegnetes und geruhsames Weihnachtsfest und ein gesundes neues Jahr 2019.

Viele Projekte, die wir uns vorgenommen haben, konnten durchgeführt werden. Das wäre aber nicht möglich gewesen, wenn sich nicht so viele Ehrenamtliche Helfer zur Verfügung gestellt hätten.

Daher möchten wir uns ganz herzlich bedanken bei:

Charles J., Jörg V., Michael H.,Achim H., Alexander St., Peter B., Ralf-Dietmar K. sowie auch bei unseren Gartenfachberaterinnen Monika D., Philine Bl., Uta von D. und zu guter Letzt bei unserem Vergnügungsausschuss, Gabi und Holger St., Sabine Bl. Und Eberhardt M.

In 2019 wird unser 100 jähriges Bestehen gefeiert. Das soll ein außergewöhnliches Fest werden.

Es werden dafür wieder viele helfende Hände gebraucht; wer also Lust hat, mit zu helfen, dass es wirklich ein großartiges Fest wird, möge sich bitte beim  Vorstand oder beim Vergnügungsausschuss melden.

Der Vorstand

——————————————————————————————————————–

Wir möchten uns zum Jahresende bei unseren zahlreichen Helfern und Spendern bei unseren diesjährigen Festen bedanken. Es hat uns, wie in jedem Jahr, sehr viel Spaß gemacht, die Feste mit Euch und für Euch auszurichten. Nun hoffen wir für das nächste Jahr, unseren 100sten Geburtstag, weiterhin auf Euer zahlreiches Engagement, damit diese Feste ganz besonders in unsere Geschichte eingehen. Wir wünschen allen unseren Gartenfreunden ein gesundes und friedliches Weihnachtsfest und kommt gesund ins neue Jahr.

Der Vergnügungsausschuss

Abschließend bitten wir Sie, doch möglichst auch in den Wintermonaten die Kolonie aufzusuchen und nach dem Rechten zu sehen.

Wichtige Information zur Laubenversicherung

INFORMATION

Wir müssen jetzt von allen Pächtern anhand von Einzahlungsbelegen überprüfen, ob alle Mitglieder mit Lauben gemäß §8 Pkt. 5 Ihres Unterpachtvertrages eine Feuerversicherung abgeschlossen haben. Dies ist eine vertragliche Verpflichtung, die wir auch zu prüfen haben. Bis zum 31.Oktober 2018 müssen wir eine Rückmeldung an den Bezirksverband senden.

Der aktuelle Anlass ist ein Laubenbrand, der dem Bezirksverband ca. 40.000 € kosten wird. Die Unterpächterin hatte keine Feuerversicherung und das Umweltamt verlangt nun die Brandbeseitigung

Der Vorstand

Hilfe, die Ernte kommt!

(C) M.D.

Das Apfelmus vom Vorjahr ist noch nicht aufgegessen, der Gatte kann keine Zuchinis mehr sehen, der Sohn will nicht auf die Leiter, die Enkel mögen keine Marmelade sondern Pizza und die Kürbisse sind rekordverdächtig groß.

Wohin jetzt mit der Ernte?

Man kann sie abholen lassen. Da schickt jemand Leute zum Pflücken. Da wird die Ernte gebraucht für Suppenküchen und Kindergärten! Da kann man sich melden. Da muss man nur anrufen und einen Termin vereinbaren:
 

Diakonisches Werk Kreuzberg – Friedrichshain
030 – 6903 8244
Frau K. Droste / Frau E. Gülzow

Einen Teil von meiner Ernte bekommen die übrigens auch.
M.D.

Sommerfest 2018

Unser Sommerfest findet in diesem Jahr am 23. Juni, das Kinderfest am 24. Juni statt. Es erwartet Sie/Euch ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm für groß und klein.

Wir laden alle Kleingärtner*Innen und Gäste ein, gemeinsam mit uns ein wunderschönes Wochenende in der Kolonie Abendruh zu feiern.

Aktuelle Ausgabe der Vereinszeitung

Aktuell wird die neue Ausgabe der Vereinszeitung in der Kolonie an alle Gärten mit einem Briefkasten verteilt. Wer keinen Briefkasten an seiner Parzelle hat, kann sein Exemplar auch bei seinem Wegewart oder im Vereinsheim erhalten.

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Informationen zur Koloniebegehung 2018

Die Gartensaison hat begonnen und die Gemüsebeete werden vorbereitet.

Der Vorstand wird in den nächsten Wochen eine Koloniebegehung durchführen.

Dabei wird besonders auf die kleingärtnerische Nutzung geachtet.

Auch Hecken die über 1,25 m hoch sind, müssen auf diese Höhe zurückgeschnitten werden; der Heckenschnitt sollte aber erst nach der Brutzeit erfolgen.

Nutzen Sie verbliebene Zeit zur sichtbaren Verbesserung der kleingärtnerischen Nutzung Ihres Gartens und nehmen Sie an geplanten Informationsveranstaltungen des Vereins teil.

Achten Sie bitte auf weitere Informationen in den Aushangkästen.

Der Vorstand